"Das Essen soll erst das Auge erfreuen und dann den Magen!"
(Johann Wolfgang v. Goethe)

Freitag, 14. März 2014

Motivtorte "70. Geburtstag-Ingrid"


Meine Kollegin Rosi gab mir einen Auftrag.

Sie brauchte eine kleine Geburtstagstorte für Ihre Schwiegermutter
zum 70. Geburtstag als Geschenk.

Der Wunsch war eine kleine Sachertorte, ansonsten lies mir Rosi freie Wahl.

So machte ich das Rezept von Pauls Sachertorte aus meinem Blog (Menge 1 1/2 fach)
und deckte diese mit einer Zartbitter-Roll-Schokolade ein.
(Das wurde mir diesmal etwas zum Verhängnis leider, denn Sie wollte und wollte diesmal einfach nicht glatt am Ende werden. Wurde mit einer Schleife kaschiert.) 

Trotzdem wurde das Werk sehr schön. 

Ich probierte für die Torte mal meine Kamee-Mould aus.
Das passte einfach super zu einer Torte zum 70. Geburtstag einer Frau. 
Eine Torte im Biedermeier-Stil.
Die Kamee stellte ich aus weißer und dunkler Schokolade her.

Die 70. und den Schriftzug stellte ich ebenso aus weißer Schokolade her.
Mit Goldschrift wurde der Name drauf geschrieben.




Die leider sehr hässlichen Schokofalten am Tortenrand unten wurden mit einem Goldband und einem Perlenband kaschiert. 
(Das Band war natürlich auch so geplant!)


Das Geburtstagskind hat sich laut Rosi sehr über die Torte gefreut!
Alles Gute von mir!

Kommentar veröffentlichen