"Das Essen soll erst das Auge erfreuen und dann den Magen!"
(Johann Wolfgang v. Goethe)

Sonntag, 10. März 2013

Motivtorte "Rennautos"

Die Rennautos sind los..

...sie fahren zu Daniel´s 11. Geburtstag nach Scheyern!
Happy Birthday Daniel!

Zum Geburtstag vom Neffen meines Freundes sollte es doch mal wieder ein Tortengeschenk sein und so überlegte ich...

und entschied mich für eine Variante der Motivtorten aus meinem tollen Buch „Planet Cake“!

Eine Rennauto-Torte:

 Leider hat die Torte etwas Blasen geschlagen :-(


Nachdem ich schon lange einmal die Aprikosen-Marzipan-Schichttorte ausprobieren wollte, die immer überall als tolle Basistorte für Motivtorten und Hochzeitstorten angepriesen wird, sollte es diese heute mal werden!

Ich arbeitete diesmal wieder mit Marzipan als Überzug und Dekoration.
Die Torte habe ich vor dem einkleiden aprikotiert.

Ich habe gebraucht:
500 g Marzipan in wasserblau
Marzipan in weiß, orange, rot, grün, schwarz und braun
4 Zahnstocher
Biskuitrest für den Reifen oben

So hab ich es gemacht:
(Nach etwaiger Anleitung aus dem Buch „Planet Cake“)

Das blaue Marzipan kneten und ausrollen.
Nun den Kuchen überziehen und das Marzipan glätten.

Die Autos nun mit einer Schablone ausschneiden. Dazu das gelbe, orange und grüne Marzipan ausrollen.
Mit einem spitzen, scharfen Messer die Autos ausschneiden und die Einzelteile des Sitzes gestalten.
Alles auf dem Kuchen anbringen.

Die Reifen aus schwarzem Marzipan ausgerollt ausschneiden und ebenfalls an das Rennauto anbringen.

Die Abgaswolke und die weißen Wolken aus Marzipan ausschneiden.

Die Zielflaggen gestalten und um 4 Zahnstocher kleben.

Einen leicht gewölbten Biskuitrest mit Aprikosenmarmelade bestreichen und mit schwarzem Marzipan überziehen. Aus orangefarbenen Marzipan einen kleineren Kreis auflegen und eine schwarze Kugel formen und diese auf dem orangenen Kreis anbringen. Darauf werden die Fähnchen gesteckt.

Fertig ist die Rennauto-Torte für Daniel!

Von innen sah sie so aus:



Wem das nun zu kompliziert war, der darf gerne bei mir die detaillierte Anleitung aus dem Buch bei mir anfordern.
Schreibt einfach einen Kommentar dazu oder schreibt mir eine Email!
Kommentar veröffentlichen